Was ist die emotionale Bedeutung einer Kontraktur gemäß der biologischen Kodierung?

Jeder hatte jemals eine Muskelkontraktion . Am häufigsten sind die des Nackens und des Rückens. Manchmal verursachen sie leichte Belästigungen, und deshalb können wir unsere täglichen Aktivitäten fortsetzen. aber bei anderen kann der Schmerz sehr akut werden und uns direkt daran hindern, uns leicht zu bewegen.

In den meisten Fällen verbinden wir eine Kontraktur mit einer schlechten Haltung, einem schlechten Schlaf oder einer schlechten Bewegung. Aber was ist mit deinem emotionalen Sinn? Was sagt uns der Körper durch eine Kontraktur?

[Sie könnten auch interessiert sein: Was ist die emotionale Bedeutung der Flecken und Muttermale]

[Sie könnten auch interessiert sein an: Welche emotionale Bedeutung haben Brustprobleme?]

Obwohl wir es gewohnt sind, das, was mit uns passiert, fragmentarisch aufzuzeichnen (Knie, Arm, Kopf usw. tun weh), sind wir eine Einheit. Körper und Geist sind vereint und wenn es uns gut geht, bleiben sie in Harmonie. Schmerz könnte in diesem Sinne ein Indikator dafür sein, dass etwas von diesem Gleichgewicht gestört ist , und dann müssen wir uns fragen, was mit uns los ist.

Laut Biodecoding hat jede Krankheit eine emotionale Bedeutung, die bei jeder Person nachvollzogen werden kann. Im Fall des Rückens zum Beispiel repräsentiert es unsere strukturellste Art zu sein, zu leben und zu fühlen. Denken Sie, dass es unsere Wirbelsäule gibt, die Basis, auf der unsere gesamte Struktur erhalten bleibt.

Darüber hinaus ist der Rücken der aufschlussreichste Teil unseres Innenraums; Symbolisch ist es der Ort, an dem wir "lokalisieren", was wir nicht aussetzen wollen.

Emotionen wie Wut, Ressentiments, Angst oder Sorgen können sich zu Knoten "zusammenballen" und Spannungen erzeugen.

Laut Fachleuten können die mit einer Kontraktur verbundenen Emotionen sein: übermäßige Verantwortung oder Übernahme der Lasten anderer Menschen als ihre eigenen (zervikaler Bereich); Ängste (Rückenbereich); Frustrationen (unterer Rücken); und Wut (niedriger Bereich, nahe am Darm). Dies kann je nach Person unterschiedlich sein. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Kontrakturen eine emotionale Bedeutung haben könnten, sollten Sie sich an einen Fachmann wenden, der Sie anleitet, um die Emotionen freizusetzen, die Ihr Wohlbefinden möglicherweise blockieren.

Wenn Sie eine Rückkontraktur haben, aber kein Trauma hatten, fragen Sie sich:

Was belastet dich in deinem Leben? Gibt es etwas in Ihrer Art zu fühlen / handeln / denken, das Ihnen eine Art Konflikt bringt? Worüber fühlst du dich "steif"? Wohin möchten Sie ziehen und können nicht, wie Sie wollen?

Denken Sie daran: Jedes emotionale Problem wird sicherlich sein äußeres Symptom im Körper haben. Hören Sie auf sich selbst, zeichnen Sie auf, was mit Ihnen passiert, und lassen Sie Emotionen entstehen. Manchmal ist es für Sie weniger vorteilhaft, sie zu verstecken. Pass in erster Linie auf dich auf.

Wichtig: Es sollte klargestellt werden, dass Bioguía weder direkt noch indirekt medizinischen Rat gibt oder den Einsatz von Techniken zur Behandlung von körperlichen oder geistigen Problemen ohne den Rat eines Arztes vorschreibt. Im Falle der Beantragung von Informationen auf dieser Website zu diesem Zweck übernimmt Bioguía keine Verantwortung für diese Handlungen. Die Website soll lediglich Informationen allgemeiner Art anbieten, um bei der Suche nach persönlichem Wachstum und Entwicklung zu helfen.

Quellen:

Yoga und orientalische Medizin

Betty Sara

Ähnlicher Artikel