Biodekodierung: Was bedeutet jede Krankheit?

Körperliche und emotionale Gesundheit sind eng miteinander verbunden: Schließlich ist jeder von uns eine Einheit, in der sich beide Faktoren verbinden.

So können sich manche Menschen beispielsweise nach einer stressigen Situation erkälten. Oder andere fühlen sich gebrochen, wenn etwas schief geht.

Haben Sie noch nie gespürt, wie sich eine emotionale Situation auf Ihre körperliche Gesundheit auswirkt?

Nun, die biologische Kodierung schlägt vor, dies zu untersuchen und auf das höchste Niveau zu bringen. Nach diesem Vorschlag haben alle Krankheiten, an denen wir leiden, ihren Ursprung in einer emotionalen Angelegenheit.

biologische Kodierung

Was ist biologische Kodierung?

Die Biodescodificación ist ein Vorschlag für eine alternative Medizin, die versucht , den metaphysischen Ursprung von Krankheiten oder ihre emotionale Bedeutung zu finden, um von dort aus zu sehen, wie man heilt.

Jede Krankheit hat einen emotionalen oder metaphysischen Ursprung, das heißt, sie wird durch ein Gefühl verursacht, das sich nicht als solches manifestiert und daher auf die physische Ebene des Körpers projiziert wird.

Die Biodekodierung ersetzt andere Arten von Therapien oder Behandlungen nicht, sondern ergänzt sie. Denn wahre Heilung wird durch die volle Gemeinschaft zwischen Körper und Seele gegeben.

Bevor wir zum Wörterbuch für die biologische Kodierung übergehen, geben wir eine Empfehlung :

E-Motion: Der Dokumentarfilm

"Verlieren Sie, was Sie verlieren müssen, um zu finden, was Sie finden müssen"

In der Welt, in der wir leben, sind gefangene Emotionen, Ängste, Ängste und die unverarbeiteten Lebenserfahrungen in unserem Körper die Quelle von allem, was uns betrifft.

Was wir jedoch wollen, ist eine Welt voller Fülle, innerem Frieden, Langlebigkeit und liebevollen Beziehungen.

Der Dokumentarfilm E-Motion bringt Emotionsexperten aus der ganzen Welt zusammen, die ihre Weisheit und Techniken zur Beseitigung negativer Emotionen teilen, um einen neuen Weg für die Menschheit aufzuzeigen.

Als Bioguide-Leser können Sie "E-Motion" KOSTENLOS auf der Gaia.com-Plattform ansehen!

Nun, wenn wir mit dem Wörterbuch fortfahren ...

Das Biocodierungswörterbuch

Wenn Sie die biologische Kodierung besser verstehen möchten, stellen wir im Folgenden das Wörterbuch der Krankheiten und ihrer emotionalen Bedeutung vor.

Sie sollten wissen, dass es sich um eine Annäherung an das Thema handelt. Das Biocodierungswörterbuch wird nicht verwendet, um eine Diagnose zu stellen, da jede Person einzigartig ist und daher auch ihre Art, ihre Emotionen physisch auszudrücken.

Als Menschen teilen wir jedoch die biologische und symbolische Bedeutung unserer Organe und Systeme, so dass es bestimmte Muster gibt, die dazu neigen, sich zu wiederholen. Das Wörterbuch kann also Ihr Zugang zum Thema sein.

Nehmen Sie es auf keinen Fall als absolut, sondern als Ausgangspunkt.

Was jede Krankheit für die biologische Kodierung bedeutet

Biodecodierungswörterbuch

Unfähigkeit, sich zu behaupten, oder Rebellion gegen Autorität. Sie sind erzwungenes Lernen, das mit unserem Inneren verbunden ist, obwohl sie von außen zu kommen scheinen.

  • Juvenile Akne

Anziehung und Angst vor dem Instinkt für Sexualität, der gerade erst zu erwachen begonnen hat. Akzeptiere dich nicht.

  • Sucht

Es verbirgt ein Gefühl existenzieller Leere, mangelnder Liebe, sich allein und getrennt zu fühlen. Er maskiert ein sehr tiefes Leiden und flackert dann wieder auf. Verletzungen, Wut auf sich selbst, mentale Konflikte und Schuldgefühle.

  • Hautzustände

Angstgefühle, Angstgefühle, Bedrohungsgefühle, nervöse Probleme. Es ist das Organ, das unsere psychosomatischen Prozesse projiziert. Hautausschläge entstehen durch Kontakt- und Beziehungsprobleme, Reibung und auch nervösen Stress.

  • Lungenerkrankungen

Beziehungsprobleme mit anderen oder mit der Umwelt. Das Atmen kommuniziert mit der Umwelt und mit anderen, daher bedeuten Probleme darin Angst, das Leben zu inspirieren. Das Atmen hält uns am Leben. Nicht atmen zu können bedeutet tiefe Trauer oder Depression oder das Gefühl, nicht lebenswert zu sein.

  • Alzheimer

Weigerung, sich dem Leben zu stellen, Hoffnungslosigkeit und Hilflosigkeit.

  • Mandelentzündung

Unterdrückte Wut, Angst, Emotionen und Kreativität. Es erscheint, wenn die Person nicht "er selbst sein" kann, sich zeigen, wie sie sich fühlt. Bei Kindern kann dies bedeuten, dass sie im Weg sind.

  • Anämie

Es hängt mit einem Mangel an Freude im eigenen Leben und einem Mangel an Selbstwert zusammen.

  • Anorexia nervosa

Frauen, die nicht sein wollen, lehnen traditionelle Sexualität und Weiblichkeit ab. Angst vor Nähe, Hitze und Sex. Es kann eine verborgene Ichbezogenheit geben, ein Verlangen nach Aufmerksamkeit, das durch Krankheit erreicht wird. Sie müssen sich ihrer Wünsche bewusst werden, sich selbst zu heilen.

  • Arthritis

Diese Menschen sind normalerweise sehr kritisch, sowohl mit sich selbst als auch mit anderen. Sie haben eine obsessive Tendenz, sich auf die Negative des Lebens und der Menschen zu konzentrieren. Im Allgemeinen fühlen sie sich nicht geliebt.

  • Arthrose

Es ist ähnlich wie Arthritis, aber mit starkem Groll gegen andere. Die Person übernimmt keine Verantwortung und zieht es vor, andere für ihr Unglück verantwortlich zu machen, was das Gefühl der Ungerechtigkeit schürt.

[Sie könnten auch interessiert sein: Was bedeutet es und wie werden Schmerzen im Kniegelenk gemäß der biologischen Kodierung behandelt?]

  • Asthma

Beziehungsprobleme, Kontakt und Kontakt mit anderen und Angst.

[Sie könnten auch interessiert sein: Welche emotionale Bedeutung hat Asthma bei Kindern und Erwachsenen]

  • Bronchitis

Konflikt im familiären Umfeld. Kämpfe, Schreien, mangelnde Kommunikation und Stille.

Unterdrückte, versteinerte Bitterkeit und Aggressivität.

  • Krebs

Es tritt normalerweise bei Menschen auf, die alte Ressentiments oder emotionale Probleme haben, die aus der Vergangenheit stammen und nicht gelöst wurden. Sie fühlen sich oft tief verletzt.

  • Chronische Tagesmüdigkeit

Es hängt häufig damit zusammen, Energien zu zerstreuen und sich von Ängsten, Unsicherheiten und Sorgen kontrollieren zu lassen.

Ausdauer, Langeweile. Mangel an Liebe für das, was du tust.

  • Herzkrankheit oder Herzkrankheit

Sie treten normalerweise bei Menschen auf, die sich aus irgendeinem Grund der Liebe und Intimität verschlossen haben. Sein Herz hat sich verhärtet und bricht. Es sind normalerweise Menschen, die sich von Vernunft und Verstand mitreißen lassen und vergessen, auf ihre Herzen zu hören, die am Ende krank werden.

  • Wasserfälle

Was gesehen wird, erzeugt keine Freude.

  • Ischias

Angst vor der Zukunft, vor materiellen Mängeln, Unsicherheit in der Zukunft. Es kann auch Ressentiments oder Ablehnung gegenüber etwas oder einer Person sein.

  • Cholesterin

Laut biologischer Kodierung hat hoher Cholesterinspiegel mit Menschen zu tun, denen es schwer fällt, sich selbst aufzubauen und zu akzeptieren, was sie mögen, was ihnen Freude macht.Bedeutung von Krankheiten-2

  • Reizdarm

Angst vor Entspannung, Unsicherheit.

  • Bindehautentzündung

Es hängt mit Einstellungen von Frustration und Wut gegenüber dem zusammen, was im Leben gesehen wird.

  • Depression und Angst

Gefühl der Hoffnungslosigkeit, begleitet von zurückhaltender Aggressivität, besonders gegenüber sich selbst. Schuld, geringes Selbstwertgefühl.

  • Halsentzündung

Zusammen mit Heiserkeit und Kehlkopfentzündung werden sie durch eine Wut verursacht, die das Sprechen verhindert, oder durch einen enormen Drang zu sprechen, aber durch Unfähigkeit und Angst vor dem Sprechen.

  • Schmerzen im Allgemeinen

Schuld.

  • Blutkrankheiten

Diejenigen, die darunter leiden, hatten oft große familiäre Konflikte.

  • Epilepsie

Gefühl der Verfolgung, des intensiven Kampfes. Ablehnung des Lebens. Gewalt gegen sich selbst.

  • Multiple Sklerose

Geistige Starrheit, Herzenshärte, Inflexibilität.

  • Verstauchungen

Geistige Belastung, die nicht länger aufrechterhalten werden kann oder Dinge tut, die wir nicht gerne tun. Umstände, die für uns Spannungen erzeugen, gehen in die falsche Richtung.

Betreten von unsicherem, geistig störendem, empfindlichem Gelände.

  • Verstopfung

Angst vor Loslassen, Geiz und Kleinlichkeit.Bedeutung von Krankheiten

  • Nierenversagen oder Nierenschmerzen

Koexistenzprobleme, Beziehung zu engen.

  • Fibromyalgie

Schmerzen in familiären Beziehungen, gebrochene Bindungen. Ein innerer Schmerz, der nicht gesehen wird, hängt mit Impotenz zusammen.

  • Myome und Zysten

Ressentiments gegen den affektiven Partner, das Gefühl, zu Unrecht verletzt zu sein.

  • Mukoviszidose

Das Gefühl des Opfers und das Leben wird nicht gut gehen.

  • Hals - Entzündung oder Reizung

Unterdrückung des Zorns. Sich unfähig fühlen, sich auszudrücken

  • Grippe, Erkältung, Erkältung

Eine Situation, die psychische Konflikte und Ekel und sogar Schwäche im Immunsystem verärgert und verursacht.

  • Hämorrhoiden

Wut auf die Vergangenheit, Angst vor dem Loslassen.

  • Hepatitis oder Leberprobleme

Unterdrückte Wut, Wut, Empörung und Aggressivität. Angst und Widerstand gegen Veränderungen.

  • Bandscheibenvorfall

Das Gefühl, keine Unterstützung vom Leben zu erhalten. Unentschlossenheit.

  • Herpes genitalis

Schuld und sexuelle Reue.

  • Lippenherpes

Wut, Ekel und Angst, es auszudrücken.

  • Hyperglykämie (Diabetes)

Diejenigen, die darunter leiden, haben möglicherweise liebevolle Wünsche, die sie nicht akzeptieren können. Sie erkennen ihre Gefühle nicht, um sich der Liebe zu öffnen. Liebe, Süße und Vergnügen sind eng miteinander verbunden. Ein affektiver Mangel kann durch den Verzehr von überschüssigem Zucker "aufgefüllt" werden.

  • Hypertonie

Menschen, die vor Konflikten zurückschrecken und kein Problem haben.

  • Hypoglykämie

Ein niedriger Blutzucker tritt auf, wenn das Leben als eine Belastung wahrgenommen wird, die die Person überfordert.

  • Hypotonie

Umgehung von Konflikten und Mangel an Mut und Mut.

  • Gelbsucht

Interne und externe Vorurteile; Der Grund und die Denkweise sind unausgewogen.

  • Infektion

Wut, Verärgerung, Wut.

  • Entzündung

Wut, Angst.

  • Schlaflosigkeit

Angst, Schuldgefühle, negative Gedanken und Misstrauen im Fluss des Lebens.

Unfähigkeit, die Freuden des Lebens zu genießen. Schuld.

  • Maulwürfe

Konflikte mit Trümmern, Flecken. Mit Dingen, die wir nicht aus dem Leben verbannen konnten.

  • Schwindel

Sie hängen im Allgemeinen mit Ängsten zusammen, insbesondere mit Dingen, die nicht kontrolliert werden können. Angst vor dem Tod, gefangen zu sein oder kein Kommando zu haben, sind die häufigsten.

[Vielleicht interessiert Sie auch: Was bedeutet häufiges Schwindelgefühl für die biologische Kodierung und was können Sie tun?]

  • Meteorismus (Gase)

Ideen und Positionen ergreifen, Angst vor neuen und unverdauten Ideen.

  • Migräne

Migräne zur biologischen Kodierung ist multikausal. Sie können durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden, die von Verstopfung und nervöser Anspannung oder Stress bis hin zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien, sexueller Unzufriedenheit, Widerstand gegen den Fluss des Lebens, übermäßiger Selbstkritik, Selbstentwertung oder Angst reichen.

  • Mononukleose

Wütend, dass ich keine Wertschätzung und Liebe erhalten habe.

  • Schweinestall

Für die Biodekodierung bedeutet ein Schweinestall normalerweise, dass das Leben wütend aussieht, mit wütenden Augen.

  • Parodontitis (schwere Zahnfleischentzündung)

Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen.

  • Füße - alle Arten von Problemen, die damit zusammenhängen

Der Fuß hat bei der biologischen Kodierung mit der Mutter zu tun. Diejenigen, die unter Fußproblemen leiden, haben möglicherweise Ressentiments gegen ihre Eltern und gegen die Mutterschaft im Allgemeinen.

[Sie könnten auch interessiert sein an: Was ist die emotionale Bedeutung von Bein- und Fußschmerzen gemäß der biologischen Kodierung]

  • Magenprobleme

Laut biologischer Kodierung hängen Magenprobleme mit der Unfähigkeit zusammen, das Neue im Leben zu verdauen oder zu assimilieren. Angst vor der ungewissen Zukunft.

  • Rückenprobleme

Gefühl mangelnder Unterstützung im Leben. Sie sind mit mehr Druck belastet, als sie bewältigen können. Im oberen Rücken bedeutet dies mangelnde emotionale Unterstützung, im mittleren Teil eine Belastung aus der Vergangenheit. Im unteren Teil materielle oder wirtschaftliche Instabilität.

  • Blasenprobleme

Psychische Spannungen manifestieren sich physisch in der Notwendigkeit, die Blase zu entleeren.

  • Schilddrüsenprobleme

Diese Menschen haben das Gefühl, dass sie niemals tun können, was sie wollen, und möglicherweise ein Gefühl der Demütigung haben. Hypothyreose bedeutet Hoffnungslosigkeit, Blockieren, alle Versuche aufgeben. Hyperthyreose, Wut, ausgelassen zu werden.

  • Probleme in den Wechseljahren

Angst vor dem Altern.

  • Gelenkprobleme

Sie stellen Schwierigkeiten dar, Veränderungen zu akzeptieren, die in der Ausrichtung des Lebens stattfinden.

  • Juckreiz, Reizung

Brennen wegen Sexualität. Aggressivität.

  • Schuppenflechte

Angst vor Verletzungen, manifestiert sich darin, dass die Haut zu einem Brustpanzer wird.

  • Lungenentzündung - Lungenentzündung

Nicht geheilte emotionale Wunden. Wütend und müde zum Leben. Raumbedürfnis, Autonomie, verbunden mit dem Lebensgefühl.

  • Zähneknirschen beim Schlafen

Unbewusste Aggressivität.

  • Rheuma

Es tritt bei Menschen auf, die sich als Opfer fühlen.

  • Rhinitis

Trennung mit großer Gefahr. Negative Antizipation von Problemen.

  • Aids

Dissoziation zwischen Liebe und Sexualität. Ungelebte Liebe zerstört unbewusst die Verteidigung.

  • Übergewicht

Gefühle von Angst und Hilflosigkeit. Affektive oder sexuelle Mängel, die durch Nahrung ausgeglichen werden. Einsamkeit, Langeweile, Traurigkeit, Ablehnung. Gefühl der Hilflosigkeit, negative Ideen, Versagen. Es wird gesagt, dass "Bedauern mehr mästen als das Essen selbst."

  • Nackensteife

Mangel an Flexibilität.

  • Anhaltender Husten

Wunsch, die Welt zu "bellen", gehört und berücksichtigt zu werden.

  • Störungen der Menstruation

Ich lehne Weiblichkeit, Schuld, Angst ab. Das Sexuelle als schmutzig oder sündig betrachten. Schwere Perioden sind mit übermäßigem Stress verbunden, was dazu führen kann, dass Sie glauben, dass Sie in Ihrem Leben keine Wahl haben oder von anderen kontrolliert werden.

  • Kopftumor

Falsche Computerisierung von Überzeugungen. Eigensinn oder Weigerung, sich zu ändern

alte Verhaltensmuster. Alte Wunden, die nicht geheilt sind, und Missfallen, die sich weiter ernähren. Reue

  • Schwindel

Sie können Leugner sein. Sie wollen nicht sehen, weil das, was sie sehen, ihnen nicht gefällt. Verstreute Gedanken, die kommen und gehen.

Um zu wissen, was jede Krankheit bedeutet, ist es immer am besten, unsere inneren Veränderungen im Auge zu behalten, damit sich Körper und Emotionen in Harmonie wiederfinden.

  • Vitiligo

Brutale, schreckliche Trennung von einem geliebten Menschen oder sehr geschätzt. Beispiel: "Dein Vater

erleidet einen Motorradunfall. "

[Sie könnten auch interessiert sein an: Wie die Biodekodierung des Stammbaums Ihnen hilft, vererbte Probleme und Traumata zu überwinden]

Wie Sie sehen können, hat jedes biologische Symptom für die biologische Kodierung einen emotionalen Ursprung. Wir hoffen, dass dieses Wörterbuch Aufschluss über die möglichen Ursachen Ihrer Gesundheitsprobleme gibt. Denken Sie daran, dass die biologische Kodierung hilft, aber Sie sollten nicht aufhören, einen Gesundheitsspezialisten zu konsultieren, wenn Sie ein Problem haben.

Sie könnten auch interessiert sein an:

Sie können Ihr Leben heilen, das Buch der Autorin Louise L. Hay mit über 50 Millionen verkauften Exemplaren, jetzt im Hörbuchformat.

In diesem Hörbuch erklärt Louise L. Hay, dass die Ursache von Krankheiten in den meisten Fällen einschränkende Überzeugungen und Ideen sind, und lehrt uns mit sehr einfachen Übungen und Bestätigungen, wie sich unsere Denkweise ändert, um die Qualität zu verbessern unseres Lebens.

"Unsere Gedanken und die Worte, die wir beim Sprechen verwenden, schaffen unsere Erfahrungen." Seine Schlüsselbotschaft lautet: "Wenn Sie bereit sind, mit Ihrem Verstand zu arbeiten, kann alles geheilt werden."

Hören Sie es sich kostenlos mit Ihrer 30-Tage-Testversion von Audible an und wählen Sie ein weiteres völlig kostenloses Hörbuch aus!

* Um auf die 30-Tage-Testversion von Amazon Audible zugreifen zu können, benötigen Sie eine Debit- oder Kreditkarte. Wenn Sie vor 30 Tagen stornieren, wird nichts belastet und die Hörbücher gehören Ihnen für immer.

Denken Sie, dass Emotionen die körperliche Gesundheit beeinflussen? Erzählen Sie uns in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen!

Quellen:

Sie können Ihr Leben heilen - Louise L. Hay

Heilen und heilen

Ähnlicher Artikel